Komplettsanierung

In einein­hal­b­jähriger Bauzeit ent­stand mit unserer Unter­stützung aus einem alten, völ­lig ruinierten Wohn– und Wirtschaft­shaus von 1702 (Abb. oben) dieses attrak­tive Domizil.

 

Gut gebaut, schön ren­oviert. Schöner Wohnen auf der Tenne…”, so titelte die “Schöner Wohnen” in Ihrer Aus­gabe 3/2000 und berichtete aus­führlich über die Ren­ovierung eines niederdeutschen Hal­len­hauses von 1702.

Bauweise: altes Eichen­fach­w­erk mit alten und neuen Ziegeln gemauert, von innen wärmegedämmt. Wir wur­den mit der Durch­führung sämtlicher Mau­r­erar­beiten beauf­tragt und teilen den Stolz seines Besitzers.